Dartturnier_14.04.2018_Markus Mengele_P1050576.

Dartturnier 2018

Als man am Samstagabend den Musikpavillon betrat, schritt man über einen langen Teppich auf eine beleuchtete Dartscheibe zu. Währenddessen dröhnte Musik aus den Boxen. Das Musikheim hatte sich in eine Dart-Arena verwandelt.

Die Jugendkapelle der Musikvereinigung Welden wurde in mehrere Gruppen aufgeteilt, um den Sieger des Dart-Turniers zu ermitteln. Aus jedem Team kamen drei Spieler in die nächste Runde, die dann gegen Andere antraten. Die Ergebnisse wurden von dem in einen Anzug gekleideten Moderator live auf einen Bildschirm übertragen. Nach dem Halbfinale und dem Finale stand dann der Sieger fest: David Eberhard durfte zum zweiten mal den Dart-Pokal mit nach Hause nehmen. Herzlichen Glückwunsch!

Ein herzliches Dankeschön geht an Marius und Daniel Rinninger, die sich um die Organisation des Turniers gekümmert haben sowie an den Jugendleiter Markus Mengele für die Verköstigung. Danke an Michael Saule, der seine Technik zur Verfügung gestellt hat. Es war ein super Abend und es bleibt nur wieder zu sagen: es besteht Wiederholungsbedarf.