Kategorie-Archiv: Fasching aktuell

Der Fasching in Welden läuft auf Hochtouren

Mit dem Galaball am 14.01.2023 wurde die 5. Jahreszeit in Welden eröffnet. Im voll besetzten Holzwinkelsaal wurde fleißig zur Musik der Band „The Rose“ getanzt, anschließend konnte man sich bei leckerem Essen und einem Getränk an der Bar wieder stärken. Die Gastgarden des FFC Augsburg mit ihrem Motto „Piraten – folgt dem Ruf“ sowie der Narrneusia Showtanzgruppe unter dem Motto „Beautiful Creatures“ wurden mit viel Applaus von der Bühne entlassen bevor die Laugnataler Faschingskracher ihre Premiere zum Besten geben konnten. Mit dem Showprogramm zu „Festival Beats“ wurden die Zuschauer auf eine bunte Reise quer durch die Vielfalt unterschiedlichster Festivals mitgenommen.

Schon eine Woche später war beim Gardetreffen auf der Bühne ein kunterbuntes Programm geboten: von Kindergarden, über Teenie-Garden, vom Männerballett zu den großen Garden war alles zu sehen. So wurde es den zahlreich erschienen Zuschauern nicht langweilig und von Beginn an bis zur letzten Garde wurden sie auf eine abwechslungsreiche Reise geführt. Für das leibliche Wohl sorgten die vielen fleißigen Helfer im Hintergrund.

Am nächsten Tag durften dann die Kleinsten ran beim Kinderball. Nach dem Auftritt der Laugnataler Faschingskracher und der Kinder- und Jugendgarde der Narrneusia Showtanzgruppe war die Tanzfläche frei für Klassiker wie das Fliegerlied und Co. Bei den vielen Cowboys, Indianern und Prinzessinnen durften auch die Spiele nicht fehlen. Auch hier sorgten der Jugendbeirat und viele fleißige Helfer für Speiß und Trank.

An dieser Stelle bereits vielen Dank an alle Beteiligten, die zum erfolgreichen Gelingen der bisherigen Veranstaltungen beigetragen haben.

Die kommenden Wochen sind die Aktiven der Garde noch quer durch den Landkreis und darüber hinaus unterwegs um ihre Show zu präsentieren. Am Samstag, den 18.02.2023 wird dann beim großen Faschingstreiben in Welden der Endspurt eingeläutet. In gewohnter Weise schlängelt sich quer durch die Straßen ein bunter Faschingszug bevor im Anschluss auf dem Neuen Festplatz im Partyzelt zur Musik von DJ Lude gefeiert wird.

Darauf ein dreifachkräftiges „Laugnataler Faschingskracher“

Galaball Restkartenverkauf

Für den Galaball sind nach dem Kartenvorverkauf am vergangenen Samstag noch wenige Karten verfügbar. Diese können Sie bestellen bzw. reservieren bei Sandra Berchtold unter der 08293 960999

Der Galaball findet am Samstag, den 14.01.2023 ab 19 Uhr im Holzwinkelsaal statt. Für die passende Tanzmusik sorgt die Band „The Rose“, zudem dürfen Sie sich wieder auf tolle Garden freuen. Die Karte gibt es für 15 Euro. Wir freuen uns Sie an dieser Veranstaltung in Abendgarderobe begrüßen zu dürfen.

Weitere Termine der Laugnataler Faschingskracher: (Änderungen vorbehalten)

Gardetreffen, 21.01.2023

Kinderball, 22.01.2023

Umzug und Zelt, 18.02.2023

Auf die Faschingssaison 2022 / 2023 – ein dreifach kräftiges – Laugnataler Faschingskracher

Faschings-Opening

Am Freitag, den 11.11.2022 um 20:20 Uhr ist es wieder so weit! Die Laugnataler Faschingskracher starten in die 5. Jahreszeit!

An diesem Abend stellen wir Ihnen unsere Tänzerinnen und Tänzer vor, die bereits seit Wochen unter der Regie von Simone Mitlehner trainieren. Höhepunkt des abends wird die Bekanntgabe des neues Mottos für die Saison 2022 sein.

Seien Sie dabei, lassen Sie sich begeistern und feiern Sie mit uns den Beginn einer unvergesslichen Faschingssaison! Kommen Sie in den Holzwinkelsaal um einen Vorgeschmack auf den anstehenden kurzen und stimmungsvollen Faschingsmarathon zu bekommen. Dieser beginnt bereits Anfang Januar mit dem Galaball und dauert bis zum Faschingsdienstag, den 18. Februar 2022 an.

Die Laugnataler Faschingskracher

Einladung zur 62. Jahreshauptversammlung

Sehr geehrtes Mitglied, sehr geehrter Musikfreund,

die diesjährige Jahreshauptversammlung der Musikvereinigung Welden e. V. findet
am Samstag, den 02. April 2022, um 19.00 Uhr im Holzwinkelsaal in Welden statt.

Bitte achten Sie darauf, dass bei dieser Veranstaltung die aktuell geltenden Coronaregeln nach BayIfSMV zu beachten sind. Bitte bringen sie ggf. den benötigten Nachweis mit.
Hiermit laden wir Sie, sowie alle in Ihrem Haushalt lebenden Familienmitglieder, herzlich zu unserer Jahreshauptversammlung ein.

Tagesordnung:

  1. Begrüßung und Totengedenken
  2. Protokoll der letzten Jahreshauptversammlung
  3. Bericht 1. Vorsitzender
  4. Kassenbericht
  5. Kassenprüfer
  6. Entlastung der Vorstandschaft
  7. Bericht des Dirigenten
  8. Bericht des Marktkapellenleiters
  9. Bericht des Jugendleiters
  10. Bericht des Chores
  11. Bericht der Faschingskracher
  12. Neuwahl der Vorstandschaft
  13. Grußworte
  14. Ehrungen
  15. Wünsche und Anträge

Bitte nehmen Sie diese Gelegenheit wahr, sich in Ihrem Verein einzubringen und Einfluss auf die Entwicklung der Musikvereinigung Welden e. V. zu nehmen. Auf Ihr Kommen freut sich die Vorstandschaft der Musikvereinigung Welden e. V.

Stefan Weishaupt
1.Vorsitzender

Ein kleines Stück Fasching

Optimistisch sind die Laugnataler Faschingskracher am 11.11.2021 in die 5. Jahreszeit gestartet. Doch die aktuelle Lage hat auch in dieser Zeit kein gewohnten Fasching in bekannter Art und Weise erlaubt.

Dennoch lassen sich die Tänzerinnen und Tänzer nicht unterkriegen. Seit Mitte Januar wird unter den gegebenen Vorschriften trainiert, aber Veranstaltungen lassen sich leider derzeit nicht umsetzen. Um trotzdem ein bisschen Faschingsstimmung im Markt Welden zu verbreiten, wurde auch in diesem Jahr am Marktplatz beim Rathaus ein Narrenbaum aufgestellt.

Federführend unter der Organisation Präsidentin Marion Nagy und Thomas Saule wurde ein passender Baum ausgesucht und fleißige Tänzerinnen gestalteten die Tafeln dafür mit farbenfrohen und fröhlichen Motiven. Dieser wurde am vergangenen Samstag aufgestellt und lädt Spaziergänger herzlich zum kurzen Verweilen ein.

Ein großes Dankeschön gilt allen Beteiligten zur Aufstellen des Narrenbaums.

Die Laugnataler Faschingskracher halten Sie weiterhin auf dem Laufenden und freuen sich schon sehr auf ein Wiedersehen! Bis dahin – bleiben Sie gesund.

Faschingsopening am 11.11.

Am Donnerstag, den 11.11.2021 starteten die Laugnataler Faschingskracher um 20:20 Uhr in die 5. Jahreszeit. Obwohl nur wenige Tage zuvor die Auflagen nochmals auf 2G verschärft wurden, konnte die Hofmarschällin Julia Strohwasser dennoch zahlreiche Besucher begrüßen. Ebenfalls hieß die Präsidentin Marion Nagy die Faschingsnarren willkommen und verdeutlichte wie froh man sei, nach einem Jahr ohne Faschingsopening, alle wieder live und in Farbe sehen zu dürfen. Die Faschingsplanung und die Organisation der dazugehörigen Training fordert derzeit einiges ab mit immerzu ständig wechselnden neuen Auflagen, doch die Faschingskracher lassen sich die Motivation nicht nehmen. Hierfür zeigte auch Hofmarschällin Julia so einige Unternehmungen der Aktiven während der Lockdowns: vom Weißwurstfrühstück via Skype, über die Teilnahme an Online-Challenges wie der „Hampelmann-Challenge“ oder dem „Schubkarren-Rennen“ war alles dabei. Neben den Aktiven der Saison 2019/2020 und der Prinzessin Barbara II, wurden auch die neuen Tänzerinnen und Tänzer auf die Bühne geholt. Um die vergangene Saison „Spacedance – das Universum tanzt“ gebührend zu verabschieden, gab man nochmal den Tanz zum Party-Planet zum Besten und Barbara II beschloss das Ganze mit dankenden Worten an alle Beteiligten.

Auf Grund der ungewissen Lage verzichten die Laugnataler Faschingskracher diese Saison auf ein Prinzenpaar. Dieses Erlebnis soll für jeden Prinz und jede Prinzessin einmalig und etwas ganz Besonderes sein und für einen Fasching wie immer kann aktuell niemand garantieren. Deshalb stand an diesem Abend ganz besonders das Motto im Fokus. Dieses entspricht der Leidenschaft und Sehnsucht der Aktiven, denn nach einem Jahr Verzicht wollen die Tänzerinnen und Tänzer mehr denn je zurück auf die Bühne und Tanzen. In der Saison 2021/2022 steht das Programm der Laugnataler Faschingskracher unter dem Motto:

„Party Reloaded – zurück auf die Bühne“

Auch von offizieller Seite wurden vom 1. Bürgermeister Stefan Scheider und 2. Bürgermeister Günter Lewentat die Rathausschlüssel symbolisch an die Präsidentin Marion Nagy übergeben. Stefan Scheider lobte das Engagement und bestärkte die Garde in ihrem Tun.

Abschließend bedankten sich Marion Nagy und Julia Strohwasser bei den beiden Rathauschefs und ließen mit einem Schlachtruf die neue Saison lautstark einläuten.

Auch wenn die Lage derzeit sehr ungewiss ist, dürfen Sie gerne die folgenden Termine in Ihrem Kalender schon mal vormerken. Sofern alle bis dahin geltenden Richtlinien eingehalten und umgesetzt werden können ohne erhöhtes Risiko aller Beteiligten, heißen die Laugnataler Faschingskracher Sie sehr gerne an den folgenden Veranstaltungen willkommen:

  • 22.01.2022 Galaball
  • 30.01.2022 Kinderball
  • 05.02.2022 Tanz am Narrenbaum
  • 20.02.2022 Kinderball

Faschingsopening am 11.11.

Nach dem dieses bekannte Virus die Welt inklusive unseren Fasching einmal Kopf gestellt hat und wir die allseits beliebte 5. Jahreszeit pausieren lassen mussten, freuen wir uns umso mehr und laden Sie ganz herzlich zum Faschingsopening der Laugnataler Faschingskracher ein.

Beginn ist um 20:20 Uhr im Holzwinkelsaal Welden. Die Tänzerinnen und Tänzer haben unter den allgemein bekannten Regeln das Training nicht schleifen lassen und freuen sich schon sehr den Fasching in Welden wieder Willkommen zu heißen.

Seien Sie gespannt wie sich die Saison im Jahr 2021 / 2022 gestalten wird und läuten Sie zusammen mit uns die närrische bunte Jahreszeit ein.

Um den Abend zu den aktuellen Bedingungen gestalten zu können, bitten wir um Beachtung der 3-G-Plus Regel (Genesen, Geimpft, Getestet mit negativem PCR Test). Bitte halten Sie den entsprechenden Nachweis bereit.

Es freut sich auf Ihr Kommen die Musikvereinigung Welden und die Laugnataler Faschingskracher.

Osterhase unterstützt den Musikverein

Lieber Osterhase,
die Musikvereinigung Welden e.V. möchte sich sehr bei dir für die tatkräftige Unterstützung bedanken. Der Osterhase hat dem Verein geholfen, den Mitgliedern ein kleines Osterpräsent zukommen zu lassen. Die kleinere und süßere Ausgabe haben vielen Menschen als kleine Überraschung an den Haustüren vorgefunden. Damit hat der Osterhase seine Mission erfüllt und ein schmunzeln auf die Gesichter gezaubert. Wir bemühen uns sehr – trotz wenig persönlichem Kontakt -unsere Mitglieder nicht zu vergessen und Ihnen zu zeigen, dass wir an sie denken. Wir hoffen, dass wir uns bald wieder in einer gemütlichen Runde mit zünftigem Essen und guter Blasmusik sehen. Der Verein bedankt sich herzlich für die vielen positiven Rückmeldungen und den Spenden.
Frohe Ostern wünscht Ihnen Ihr Musikverein Welden e.V.

Narrenbaum

Momentan wäre Hochsaison und alle Tänzerinnen und Tänzer der zahlreichen Faschingsvereine würden von Auftritt zu Auftritt reisen, um an verschiedenen Veranstaltungsorten ihr Programm zu präsentieren. Doch dieses Jahr bleiben sowohl die Busse und Sporthallen, als auch die Vereinsheime und die Partyzelte leer. Zudem werden die vielen Faschingsbegeisterten, die bei den Umzügen jubelnd und feiernd am Straßenrand stehen, schmerzlichst vermisst.
Über die jetzigen Umstände sind die Laugnataler Faschingskracher sehr traurig, doch das Gremium des Vereins hat sich etwas einfallen lassen, um wenigstens ein bisschen Faschingsstimmung in den Ort zu bringen. Seit vergangenen Dienstag ist am Marktplatz, dem Weldener Ortskern, die kleine Überraschung zu bestaunen. Dort erstrahlt nämlich ein Narrenbaum als Zeichen für Zusammenhalt und Vorfreude auf die nächste Saison in vollem Glanz. Der Baum würde sich sicherlich über eine Vielzahl an neugierigen Besuchern freuen.
Und wer weiß – vielleicht wiederholt sich das Stellen des Narrenbaumes in den nächsten Jahren und der “Coronafasching” geht als Beginn der neuen Faschingstradition in die Weldener Geschichte ein.
Die Laugnataler Faschingskracher wünschen Ihnen trotzdem eine schöne Faschingszeit. Behalten Sie Ihren Humor und bleiben Sie gesund!

Darauf ein dreifachkräftiges
Laugnataler Faschingskracher

Fasching 2020/2021

Liebe Faschingsfreunde,
schweren Herzens haben sich auch die Laugnataler Faschingskracher dazu entschlossen, alle eigenen Veranstaltungen für die Saison 2020/2021 abzusagen.
Die Corona-Pandemie und deren Entwicklung in den letzten Wochen hat die Vorstandschaft dazu gezwungen, diesen Schritt zu gehen. Das Risiko ist zu hoch und die Gesundheit unserer Gäste und unserer Aktiven ist uns zu wichtig. Die aktuelle Lage, Umstände und Bestimmungen lassen es leider nicht zu den Fasching wie gewohnt zu feiern.
Doch das soll nicht heißen, dass Corona uns klein kriegt. Aktuell wird weiterhin unter den gegebenen Hygienevorschriften trainiert und wir versuchen trotz allem den Spaß am Tanzen und am „Miteinander“ nicht zu verlieren.
Wir hoffen natürlich, dass wir in der nächsten Saison unsere Veranstaltungen wieder wie gewohnt durchführen können und freuen uns Sie im Fasching 2021/2022 wieder als unsere
Gäste begrüßen zu dürfen.
Bleiben Sie gesund und kommen Sie gut durch diese Zeit.
Ihre Laugnataler Faschingskracher