Galaball

Am 14.01.2017 war es wieder soweit, die Laugnataler Faschingskracher starteten mit Ihrem ersten Auftritt auf dem Galaball in die Saison 2017. Der Ball begann pünktlich um 19:00 Uhr und das Prinzenpaar Prinzessin Tanja II. und ihr Prinz Dominik I. eröffneten souverän mit einem Walzer. Die Tanzfläche war sehr gut besucht und die Musik zum Tanzen lieferte die Band Soundtrain. 

Die Aufführungen der Showtanzgruppen Hollaria und Augspurgia bereicherten den Abend, der Höhepunkt aber war der Auftritt der Laugnataler Faschingskracher. Die Stimmung war sehr gut, was man an dem positiven Feedback und dem großen Beifall für die verschiedenen Auftritte sah. Es war ein sehr gelungener Abend und die Faschingskracher freuen sich auf die vielen Auftritte in den nächsten Wochen.

Silvesterspielen 2016

An Silvester in der Früh, schon vor 9 Uhr, trafen sich wieder drei Gruppen der Musikvereinigung bei zapfiger Kälte um musikalisch das Jahr zu beenden und durch Welden zu ziehen.

Ein paar Instrumente sind sogar eingefroren und mussten zwischendurch mit Föhn und Wärmflasche wiederbelebt werden.

Trotzdem war es wieder schön, lustig und wir möchten allen Musikern, Sammlern, Helfern und vor allem den Spendern danken.

Wir wünschen allen einen guten Rutsch und ein gutes, musikalisches und gesundes Jahr 2017.

Jahresschlusskonzert und Ehrungen

Am Stefanitag, dem zweiten Weihnachtsfeiertag am26.12., war wieder das traditionelle, alljährliche Jahresschlusskonzert mit der Schüler-, Jugend- und Marktkapelle der Musikvereinigung Welden e.V.

Steffen Kraus, der stellvertretende Bezirksvorsitzende vom ASM Bezirk 15, zeichnete Salome Willsch und Fabienne Müller, bestandene D1-Prüfung, und Sabrina Heller für ihre erfolgreiche D2-Prüfung aus.
Außerdem wurden Georg Wetzstein für die 15-jährige und Erich Wetzstein für außerordentliche 50 Jahre Mitgliedschaft geehrt.
Stefan Weishaupt bedankte sich bei Reinhard Hörwick für seine herausragende Arbeit als erster Vorsitzender der Musikvereinigung Welden e.V.

Salome Willsch (D1), Fabienne Müller (D1), Sabrina Heller (D2), Georg Wetzstein (15 Jahre), Erich Wetzstein (50 Jahre), Reinhard Hörwick (Dankesurkunde), Steffen Kraus (stellv. Bezirksvorsitzenden ASM 15), Peter Bergmeier (Bürgermeister Welden), Thomas Saule (2. Vorsitzender), Stefan Weishaupt (1. Vorsitzender)
Salome Willsch (D1 Prüfung), Fabienne Müller (D1 Prüfung), Sabrina Heller (D2 Prüfung), Georg Wetzstein (15 Jahre Mitgliedschaft), Erich Wetzstein (50 Jahre Mitgliedschaft), Reinhard Hörwick (Dankesurkunde Vorstandschaft), Steffen Kraus (stellv. Bezirksvorsitzenden ASM 15), Peter Bergmeier (Bürgermeister Welden), Thomas Saule (2. Vorsitzender MVW), Stefan Weishaupt (1. Vorsitzender MVW)

Ein Highlight war die Pop Ballade „Hallelujah“ von Leonard Cohen mit der Marktkapelle und den beiden hervorragenden Sängern Anna und Lukas Kapfer.

Anna und Lukas Kapfer
Anna und Lukas Kapfer

Nikolausfeier bei der Musikvereinigung

Am Freitag, dem 2. Dezember, lud die Musikvereinigung Welden seine Mitglieder und Musikfreunde zur Nikolausfeier in den vollbesetzten Saal des Gasthof Hirsch ein. Unter der Leitung von Marieluise Wetzstein gestalteten die Flötenkinder, Musikus und Schülerkapelle kurzweilig den Abend durch Spiel und Gesang. Erfreulich war, daß sich die Jugendkapelle mit einem weihnachtlichen Sketch zur Umrahmung der Nikolausfeier beitrugen. Und was darf bei der Nikolausfeier nicht fehlen? Richtig, der Nikolaus. Dieser hatte dieses Jahr eine Menge zu berichten, angefangen von guten bis zu schlechten Taten. Nachdem der Nikolaus seine Geschenke an die Kinder verteilt hatte, ging es ran an die Lose. Wie jedes Jahr erhielt die Tombola großen Zuspruch. Glückwunsch an Sandra Berchtold, die dieses Jahr den Hauptpreis, eine geschnitzte Bank aus dem diesjährigen Weldener Maibaum, gewonnen hat.

Ein herzliches Dankeschön an alle Sammler und Preisgeber, die zum Erfolg der Tombola beigetragen haben. Dankeschön an Frau Marieluise Wetzstein für das Einstudieren mit den Kleinsten der Musikvereinigung sowie an die Jugendkapelle, dem Nikolaus und dem Knecht Ruprecht sowie dem Gasthof Hirsch für die gute Bewirtung.

Probenwochenende in Dinkelscherben

Zur Vorbereitung für das alljährliche Jahresschlusskonzert hat die Jugendkapelle der Musikvereinigung Welden vom 25. – 27.11.2016 ein Probenwochenende im Schullandheim in Dinkelscherben verbracht. Neben den zahlreichen Register- sowie Gesamtproben kam natürlich der Spaß nicht zu kurz. So konnte man sich nach getaner Probenarbeit entweder im Schwimmbad entspannen oder in der Turnhalle bei einem kleinen Fußballspiel austoben. Die Abende wurden in geselliger Runde bei dem ein oder anderen Brettspiel oder auch bei einer Runde Poker verbracht. Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Musikerinnen und Musikern, dem Dirigenten und den Dozenten der Registerproben, den Betreuern und allen die zum Gelingen dieses Wochenendes beigetragen haben.

Hiermit möchten wir Sie gerne bereits schon einmal zu unserem Jahresschlusskonzert am 26.12.2016 um 19:30 Uhr im Holzwinkelsaal in Welden einladen. Wir würden uns sehr freuen Sie auf unserem Konzert begrüßen zu dürfen.

Faschings-Opening

Am 11.11. veranstalteten die Laugnataler Faschingskracher das schon lang ersehnte Faschings Opening. Wie jedes Jahr fanden sich viele neugierige Faschingsfreunde im Holzwinkelsaal in Welden ein, um die neue Faschingssaison einzuläuten. Nach der Begrüßung durch die Hofmarschälle Julia Nieberle und Jörg Däuber, sowie den Grußworten des Präsidenten Reinhard Hörwick, wurde das Prinzenpaar der Saison 15/16, Prinzessin Tanja I. und Prinz Daniel I. verabschiedet. Anschließend wurden die neuen Tänzer, sowie das neue Prinzenpaar vorgestellt. Die Showtanzgruppe umfasst dieses Jahr 13 Tänzerinnen und 7 Tänzer.

Als Prinzenpaar regiert die kommende Saison,

Prinzessin Tanja II. und Prinz Dominik I.
Prinzessin Tanja II. und Prinz Dominik I.

Prinzessin Tanja II. (Tanja Trawin) zusammen mit ihrem Prinz Dominik I. (Dominik Fischer).

Durch die symbolische Schlüsselübergabe des Weldener Rathauses, durch den Faschingsbürgermeister Günter Lewentat, wurde dann auch alles amtlich, und das Prinzenpaar übernimmt bis zum Aschermittwoch die Regentschaft über den Weldener Fasching.

Unter dem Motto „Walk of Fame“ und mit einer tollen Mannschafft starten die Laugnataler Faschingskracher in die neue Saison.

received_1225224950849088

Nach dem offiziellen Teil standen noch kleine Häppchen und Getränke zur Verfügung und die Gäste konnten mit Ihrem neuen Prinzenpaar anstoßen.

Die Laugnataler Faschingskracher freuen sich auf die neue Saison, auf die vielen Auftritte und die zahlreichen eigenen Veranstaltungen, zu denen wir Sie herzlich einladen.

Kartenvorverkauf: Sa. 10.12.2016, 17 Uhr, Musikheim (Fuggerstr 30, Welden)

Galaball: Sa. 14.01.2017
Rosenball: Sa. 28.01.2017
Gardetreffen: Sa. 04.02.2017
Kinderball: Sa. 05.02.2017
Gaudiwurm mit Party im Zelt: Sa. 25.02.2017

 

Wir machen Musik die Freude macht